zerkleinertes Glas

Es stammt hauptsächlich aus recyceltem Spiegelglas und ist frei von Schadstoffen. Dank dessen wird Glaskies für verschiedene Anwendungen beim Sandstrahlen verwendet. Ob in einer Kabine mit Rückgewinnung oder mit einem Freistrahl, zerkleinertes Glas ist hart genug, um Metall eine Rauhigkeit zu verleihen oder lackierte Oberflächen abzulösen. Feinere Körnungen werden in der Uhrenindustrie häufig verwendet, um ein Oberflächenfinish zu erzielen. Größere Körnungen (ab 100 Mikrometer) werden in der Metallurgie, beim Sandstrahlen von Holz- oder Steinfassaden, beim Reinigen von Graffiti, beim Restaurieren von Möbeln und alten Autos verwendet.

Hier sind die verfügbaren Körnungen:

50-180 Mikron

100-300 Mikron

300-500 Mikron

Verpackung: 25 kg Säcke - ab Lager lieferbar.

verre concassé.jpg